xué xí xué xí xué xí (学习 学习 学习)

Heißt übersetzt: lernen, lernen, lernen!

Dienstags ist unser Sprachkurs Tag, immer ab 17:00 sitzen wir zu zweit mit unserer überaus geduldigen, gerne auch resoluten („Kathrin! Nochmal sagen! Du musst die Wörter verbinden!!“) aber immer lustigen und sympathisch Taiwanesischen Lehrerin Lia zusammen und versuchen, einen Zugang zu einer Sprache zu finden, die fremder kaum sein könnte. Andererseits: auch beim Finnischen oder Walisischen verstehe ich kein Wort – insofern, was ist da anders, außer dass ich theoretisch die Buchstaben lesen kann (in Finnland hätte ich den Bahnhof zum Aussteigen verpasst und versucht mal in Wales nach dem Weg nach „Dolgellau“ zu fragen. Phonetisch klingt das nämlich als würde man „Dolgethai“aussprechen… Und von dem Ort Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch fange ich gar nicht erst an)?

Die Chinesische Sprache an sich möchte ich heute gar nicht groß erklären, das mache ich bei Gelegenheit lieber ausführlich. Aber gestern (nachdem wir in der Aufregung der letzten Tage zwei Wochen nicht mal unsere Unterlagen angeschaut haben) ist uns aufgegangen, dass wir jetzt wirklich mal anfangen sollten mit diesem „xué xí“. Also ab jetzt werden Vokabeln gelernt! Ein kleiner Teil von mir fühlt sich wieder ganz als Teenager, wie zu den alten Schulzeiten. Und der Zustand nach drei Unterrichtsstunden (2h15min) Chinesisch entspricht auch etwa dem von mir nach einer 4-stündigen Deutschklausur oder einer Übersetzungsklausur Latein ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.