Tag 3: erfahre China (Touristen)

Zum Thema Wohnungssuche schreibe ich gleich noch gesondert einen Post, jetzt erst Mal was heute so war. Nachdem wir morgens nochmal zwei Wohnungen angeschaut haben, gab es danach eine ausgedehnte Mittagspause in Yuyuan (Yu Garden), ein beliebtes Touristenziel in Shanghai. 

Das heißt jetzt aber nicht, dass wir da überproportional viele Westler (die hier Laowai, Langnasen, genannt werden) gesehen hätten – denn auch alle chinesischen Shanghaitouristen besuchen mindestens einmal Yuyuan.

Heute war also auch der erste Zeitpunkt, an dem sich Chinesen mit mir fotografieren wollten (passiert wohl häufiger, Nic meint wenn ich meine Haare offen tragen würde, würde es öfter vorkommen). Ein kleiner Junge (ca 1 Jahr) wollte auch unbedingt meine Langnase anfassen 🙂 Schön finde ich die, die direkt kommen und ein Foto mit einem machen, lustig sind die, die sich nicht trauen und „zufällig“ immer näher rücken, bis man zusammen auf dem Foto ist.

Jetzt sind wir erst mal im Hotel und chillen eine Runde, ich hab vorhin schon zu Nic gesagt, dass ich jetzt erst mal einen Tag irgendwo im Nirgendwo bräuchte, um alles zu verarbeiten. Aber wir geben unser Bestes 😉

Hier noch die obligatorischen Fotos für euch:

   
4 Straßen übereinander!

  

Da hängt die (Unter-)Wäsche im 1.OG über der Straße.

  

Nebel in Pudong (der Fahrer ist aus Versehen in die Tunneleinfahrt unter den Huang Pu gefahren, also kurzer Ausflug auf die östliche Flussseite (Pu=Fluss, Dong=Osten). Hotel, Innenstadt, Wohnung liegt in Puxi (Xi=Westen)

Yuyuan Außenbereich

    

Yuyuan Außenbereich

  

Im Yu Garden

  

Moderne Toilette… Immerhin besser als 90er französische Raststätte

  

Yuyuan Außenbereich (Mischung aus Fakemarket, Essen und Trinken)

Seitenstraße im Yuyuan Außenbereich, etwas ruhiger aber mit reihenweise Shops für Jade, Ramsch, Kruscht, Fake Ohrhörer oder Uhren oder altes chinesisches Teeservice-Equipment, etc.  

 
Unser Mittagssnack (das ist kein Eis sondern wieder gedämpfte Teigtaschen. Klassisch Shanghaier Küche. Diesmal mit Zwiebeln gefüllt und mit Sesam, dahinter Tourirummel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s