Ozaoza

contemporary Ost trifft auf West. 9 Gänge Menü – wir haben uns beide nach Hause gerollt (immerhin, nur 200 m) 

    Ozaoza auf der Kanding Lu
  Hübsch eingedeckt in unserem Kuscheleck

    Amuse bouche (Stamperl links) und getrüffelter Pilz-Cappucino in der Tasse
 Stockbrot mit Kräuterbutter auf Holzblock gespießt 

    Salat mit Avocados und Lachstartar (in den Avocados)
  Wachtelei, Würstchen am Knochen und scharfes Risotto

    Meeresfrüchteschale und Sojasoße aus dem Pasteurpipettenfläschchen
  Sorbet aus dem Reagenzglas

    Filet mignon, getrüffeltes Kartoffelpürree und würziges Reiscrispie
  Nic inspiziert die Dessertplatte (Schokonüsse, brauner Zucker Kekse, Holunder-Pannacotta, Erdnussbuttercreme)

    Kaffee mal chemikalisch – der Kaffee hat stark nach Bali geschmeckt! Wir sind dann auch urlaubsreif 😉
 
 Präsentation und Qualität der Speisen, sowie Service: top!! Das war nicht unser letzter Besuch…

Advertisements

4 Gedanken zu “Ozaoza

    • Wäre doch was, oder? Aber dann muss ich anfangen, mehr über die Speisen zu schreiben – und endlich mal gescheite Fotos davon machen. Beim eben nochmal überfliegen ist mir erst mal aufgefallen, wie schlecht die Bilder sind (iPhone bei schummrigem Licht und ohne Blitz ist nicht gerade zu empfehlen)

      Gefällt mir

    • So ein bisschen molekular war dabei, z.B. bei dem Amuse bouche und bei der Meeresfrüchteplatte, da waren Schäumchen dabei, die ein bisschen an Trockeneis erinnert haben 😉 Ich glaub, ich muss mal in so ein Molekular-Küche Restaurant, gibt es hier auch.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s