Gestrandet in Beijing

Tja – und jetzt sitzen wir erst mal fest. Oder liegen, glücklicher Weise. Seit Mittags fliegt so gut wie nichts nach Shanghai. Wir haben ein Hotel am Flughafen genommen und hoffen, morgen zu einer passablen Zeit weg zu kommen. Drückt uns die Daumen!

PS: das Wochenende war Mega! Es hat sich sowas von gelohnt 


(Die Mauer heute früh bei Regen, die drei Wanderer-Musketiere könnt ihr auch entdecken)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s