Wir sind wieder da

Huch, hallo, da sind wir ja wieder. Und ihr seid auch noch da, wie schön :)

Nach langer Pause, die erst zeitliche Gründe und dann technische Gründe (yay für neue europäische Rechtssprechung im Internet, so nervig das für alle Beteiligten ist, der Schutz der eigenen Daten ist eine wertvolle Sache) hatte, habe ich in meine Bullet Journal auf der „Banzai Shanghai Yokohama Backlog“ Seite etwa 20 (in Worten: zwanzig!) Tagesordnungspunkte stehen.

Bevor ich das Blog stillgelegt habe, hatte ich an einem langen Beitrag bezüglich der Nachwirkungen des Umzugs gearbeitet, mal sehen ob der auch noch das Tageslicht erblickt, oder ob ich das lieber mal hier und da einstreue ;)

Jedenfalls freut es mich, wenn ein paar von euch noch mitlesen. Am meisten freut es mich aber, dass ich hier wieder meine Gedanken zum großen Abenteuer festhalten kann, das hat mir ganz schön gefehlt.

(Lotusblüte im Sankei-en in Yokohama)